Skip to main content

Schweißerhose – Kaufratgeber ✅

Hosen für das Schweißen, schützen nicht nur vor den Gefahren, welche während des Schweißens auftreten, sondern entsprechen auch den neuesten Sicherheitsstandards. Funken und Schweißperlen sollen während der Arbeit effektiv von der wichtigen Schutzkleidung abgehalten werden, ohne den fachkompetenten Arbeiter zu gefährden oder zu verletzen.

Qualitätsmerkmale von Schweißerhosen

Grundsätzlich soll die Hose für den Schweißer Schutz für den unteren Bereich während 

Top Schweißerhose von BP

des Arbeitsvorganges bieten. Durch die Funken und Schweißperlen kann sich der Arbeiter während des Arbeitsvorganges bei dem Tragen einer normalen Hose verletzen. Durch flammenhemmende Baumwolle und Spezialfasern, welche sich in dem Stoff befinden, wird ausreichend Schutz geboten. Eine Schweißerhose aus Leder kann auch Schutz bieten. Aber eine gute Schweißerhose sollte auch genügend Tragekomfort bieten und ausreichend Beweglichkeit garantieren, da der Arbeiter mehrere Stunden mit dieser arbeiten können muss. Aber auch Allergiker und Personen mit einer empfindlichen Haut können die speziellen Hosen tragen. Darüber hinaus sollten die Qualitätsanforderungen der Europäischen Union nach EN ISO 11611 und EN ISO 11612 stets erfüllt werden, um eine ständige Sicherheit zu garantieren.

Welche Schweißerhose ist die beste?

Bei der Hose für Schweißer der Marke BP handelt es sich um eine qualitativ hochwertige Hose, welche in den Farben Schwarz und Orange vorhanden ist. Diese besteht aus Modacryl, Baumwolle, Lyocell, Polyamid und antistatischen Fasern, welche einen maximalen Schutz bei einem größtmöglichen Komfort bieten. Außerdem ist die Hose Industriewäsche-geeignet nach ISO 15797 und mit Reflektoren ausgestattet, um eine größere Arbeitssicherheit zu gewährleisten. Als besonders positiv sind auch die vielen Taschen zu vermerken, in welchen Zollstöcke, Smartphones sowie weitere für die Arbeit wichtige Gegenstände untergebracht werden können. Lediglich der etwas höher angesetzte Preis spricht gegen die Hose.

BP Arbeitshose 2610 - Schweißerhose
  • Schweißerschutzklasse 2 für mittlere bis schwere Schweißarbeiten Störlichtbogenschutzklasse 2
  • besonders komfortables und weiches Gewebe Extrem leicht
  • Knieeinschubtaschen für Kniepolster & 1 Zollstocktasche
  • Bequeme Passform

Die flammhemmende Bundhose der Marke Cofra besteht zu 100% aus Baumwolle und passt sich ergonomisch an den Körper an. Ausgestattet mit speziellen Platten gewährleistet diese eine hohe Arbeitssicherheit. Mehrere Taschen sind verfügbar. Besonders geeignet ist diese Hose für Schweißerarbeiten in der Metall-, Eisen- und Stahlindustrie. Auch der Preis ist als positiv anzusehen, da sich diese Hose in der Mittelklasse befindet. Allerdings wird nicht so ein hoher Arbeitsschutz bei einer maximalen Ergonomie geboten wie bei der Hose der Marke BP.

Cofra Flammhemmende Bundhose Flame Stop V261 Hitzeschutz Schweißerhose, 40-00V26102-54
  • EN ISO 11612:2008 A1,B1,C1,E1
  • EN ISO 11611:2007 Klasse A1
  • Aus 100% Baumwolle (flammhemmend)
  • Spezielle Patten und Säume zum Schutz vor Durchdringung von Schweißspritzern
  • Ideal für Schweißerarbeiten, Metall-, Eisen- und Stahlindustrie

Bei der letzteren Hose handelt es sich um eine Hose der niedrigsten Klasse, welche aus Rinderspalt gefertigt ist und mit einem besonders geringen Preis punkten kann. Die Ergonomie steht dabei allerdings nicht im Fokus und auch der Schutz vor Funken und Schweißperlen fällt nicht so positiv aus wie bei den ersteren Hosen.

Schweißerhose Gr. uni Arbeitshose Bundhose Schweißerschutz Schweißer Arbeitsbekleidung Schweißeranzug Lederhose
  • Material: Rinderspalt
  • Abmessung: Breite: 53 cm, Beinlänge (ab Schritt): 76 cm, Gesamtlänge: 113 cm
  • hoher Komfort
  • Größe: uni
  • Norm: Kategorie II (EN470-1), EN340:2003

Wie kann man eine Schweißerhose reinigen?

Generell sind Hosen für Schweißerarbeiten mit äußerster Vorsicht und nur unter bestimmten Vorschriften zu reinigen. Das liegt an dem empfindlichen Stoff, welcher mit jeder Reinigung einen Teil seiner Schutzleistung verliert und somit weniger effektiv ist. Deshalb sollten die Hosen nicht täglich gereinigt werden. Einige Hosen sind auch für die Industriereinigung geeignet. Dabei ist aber auf die Angaben des Herstellers zu achten.

Fazit:

Für Schweißerarbeiten sind spezielle Schweißerhosen unverzichtbar, da diese im Ernstfall vor schlimmen Verletzungen schützen können. Es sollte deshalb vor dem Kauf immer auf eine ausreichende Qualität, Ergonomie und Funktionalität geachtet werden. Je nachdem, in welcher Industrie beziehungsweise in welchem Bereich die Hosen angewendet werden, muss auch hier ein Augenmerk gesetzt werden.